1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Vorzug für Satteldächer

  8. >

Modifizierter Entwurf für Bebauungsplan Ortsmitte vorgestellt

Vorzug für Satteldächer

Reckenfeld

Der Teufel steckt oft im Detail. So auch beim Bebauungsplan für die Ortsmitte Reckenfeld. Die Stadt arbeitet gerade zusammen mit den Planern von „sophie & hans“ daran, den Siegerentwurf des städtebaulichen Wettbewerbes in eine rechtsverbindliche Form zu übertragen, die künftigen Bauherren als Leitlinie dienen soll und muss.

jVon Oliver Hengst

Bei Mehrfamilien-, Hof- und Doppelhäusern waren zunächst Pultdächer vorgesehen, nun werden klassische Satteldächer favorisiert. Im Herbst diesen Jahres soll der Bebauungsplan fertig und beschlossen sein. Foto: Stadt Greven / Planungsbüro „sophie&hans“

In der Sitzung des Reckenfelder Bezirksausschusses stellte Stadtplaner Marco Scheil einen Vorentwurf vor, ein Zwischenstand des laufenden Verfahrens. Dieser Entwurf war kürzlich schon im Gestaltungsbeirat präsentiert worden. Manches ist noch offen, einiges aber auch schon geklärt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!