1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. „Webikul“ in der Passage

  8. >

Bildungsangebote

„Webikul“ in der Passage

Greven

Der Einladung zur ersten Veranstaltung des Vereins „Westfälische Bildungs- und Kulturzentrum e.V.“ (Webikul) in den neuen Unterrichtsräumen in der Brockkötterpassage folgten rund 25 Teilnehmer.

wn

Zahlreiche Gäste kamen jetzt zur Präsentation des Vereins „Westfälische Bildungs- und Kulturzentrum e.V.“ in der Brockkötterpassage. Foto: PF

Auch Bürgermeister Vennemeyer ließ es sich nicht nehmen, diese Einrichtung mit ihren vier Unterrichts- und Seminarräume, Büros, Serviceräume und Küche zu begutachten. Die Powerpoint-Präsentation zeigte detailliert die vielfältigen Handlungsfelder der Webikul zu den unterschiedlichsten Bildungsangeboten und -leistungen. Zweck des Vereins ist die pädagogische Förderung und soziale Betreuung sowohl von einheimischen als auch eingewanderten Kindern, Jugendlichen und Frauen. Der Standort in der Passage erlebt durch Webikul eine Renaissance aus gut siebenjährigem Dornrösschenschlaf Pläne zum freundlicheren Durchgang von der König- zur Alten Münsterstraße sind bei den Gebäudevermietern in der Schublade.

Startseite