1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Weihnachtsbäume werden mit Abstand abgeholt

  8. >

Jugendverbände sammeln

Weihnachtsbäume werden mit Abstand abgeholt

Greven

Die Tannenbäume werden abgeholt. Aber: Auf Grund der Pandemie wird auf das Sammeln von Spenden an den Haustüren verzichtet.

wn

Die Jugendverbände Grevens werden im kommenden Jahr mit Abstand Weihnachtsbäume einsammeln. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Die Technischen Betriebe der Stadt Greven und der Stadtjugendring Greven e.V sowie die sammelnden Jugendverbände informieren, dass die Sammelaktion der ausgedienten Weihnachtsbäume unter Einhaltung der Hygienevorschriften am Samstag, 9. Januar, stattfindet.

Gesammelt wird ab etwa 9.30 Uhr im gesamten Stadtgebiet, in den Ortsteilen Reckenfeld, Gimbte und Schmedehausen. Nur in den Bauerschaften, der Siedlung Aldruper Straße kann keine Sammlung gewährleistet werden.

Auf Grund der Pandemie wird auf das Sammeln von Spenden an den Haustüren verzichtet. Wer trotzdem für die Jugendverbände freiwillig spenden möchte, kann den Sammlern die Spende vor Ort übergeben, heißt es in einer Pressemitteilung. Aber mit Abstand.

Startseite
ANZEIGE