Segnung Homosexueller Partnerschaften

„Wir können diese Menschen doch nicht einfach ausgrenzen“

Greven

Viele Priester planen Segensfeiern für Paare – egal ob schwul, lesbisch oder hetero. „Wenn wir Anfragen bekommen, werden wir dies sicherlich auch tun“, sagte Klaus Lunemann, Pfarrer der Grevener Martinus-Gemeinde.

Peter Beckmann

Gleichgeschlechtliche Paare segnen? „Wenn wir Anfragen bekommen, werden wir dies sicherlich auch tun“, sagte Klaus Lunemann, Pfarrer der Grevener Martinus-Gemeinde. Foto: Daniel Naupold/dpa

Der Vatikan hat eine klare Meinung. Homosexuelle Partnerschaften dürfen in der katholischen Kirche nicht gesegnet werden. Und das hat zu einem Aufschrei an der Basis in Deutschland geführt. Viele Priester planen eine Segensfeier für Paare – egal ob schwul, lesbisch oder hetero. „Wenn wir Anfragen bekommen, werden wir dies sicherlich auch tun“, sagte Klaus Lunemann, Pfarrer der Grevener Martinus-Gemeinde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!