1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Wohnen in Kino und Kneipe

  8. >

Kernsanierte Häuser im Süden

Wohnen in Kino und Kneipe

Greven

Das Gebäude im Winkel zwischen Schützenstraße und Münsterstraße wurde von Grund auf saniert, vom dahinter liegenden Haus steht nur noch die Fassade. Es entstanden oder entstehen Wohnungen von 50 bis 90 Quadratmetern Wohnfläche. Bis zuletzt war in dem Haus eine Kneipe.

Von Peter Beckmann

In dem Gebäude aus dem Jahr 1907 oben links war zuletzt noch die Kneipe „Treffpunkt“ untergebracht Foto: Peter Beckmann

Die beiden benachbarten Häuser haben eine lange Geschichte. Fast alle alteingesessenen Grevener werden schon mal im Inneren gewesen sein. Würden sie heute noch einmal dort hineingehen, würden sie die vermutlich nichts wiedererkennen. Denn: Das Gebäude im Winkel zwischen Schützenstraße und Münsterstraße wurde von Grund auf saniert, vom dahinter liegenden Haus steht nur noch die Fassade.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE