1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-steinfurt
  6. >
  7. Hängebrücke als „Tor zum Teutoburger Wald“ geplant

  8. >

Neue Touristenattraktion

Hängebrücke als „Tor zum Teutoburger Wald“ geplant

Kreis Steinfurt

Hoch hinaus will der Kreis Steinfurt am „Nassen Dreieck“ bei Hörstel: Eine Hängeseilbrücke über den Mittellandkanal soll Touristen anlocken. Jetzt  wurden Details bekannt.

Von Stephan Beermann

Diese Simulation der Kreisverwaltung zeigt eine „Nepalesische Hängeseilbrücke“ über den Dortmund-Ems-Kanal – und damit eine denkbare Variante. Foto: Kreis Steinfurt/Stadt-Land-plus GmbH

Der Bau einer 300 Meter langen Hängeseilbrücke über dem Mittellandkanal in Riesenbeck-Bergeshövede sowie ein touristisches Strategiekonzept zum „Nassen Dreieck“ standen im Mittelpunkt einer gemeinsamen Sitzung des Kreisausschusses für Wirtschaft, Bauen und Verkehr und des Rates der Stadt Hörstel am Dienstag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!