1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Einsatzbereitschaft hat nicht gelitten

  8. >

Stadtbrandinspektor Frank Burrichter informiert / Sebastian Robers tritt Nachfolge von Thomas Selker an 

Einsatzbereitschaft hat nicht gelitten

Horstmar/Horstmar

Die Corona-Pandemie hat die Aufgabe für die Freiwillige Feuerwehr Horstmar nicht einfacher gemacht. Dennoch: „Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Horstmar war in 2020 zu jeder Zeit sichergestellt, auch weil die Kameraden Vorgaben und Empfehlungen in Bezug auf Corona befolgt haben“, erklärte Stadtbrandinspektor Frank Burrichter.

a

Stadtbrandinspektor Frank Burrichter zieht in seinem Schreiben eine positive Bilanz Foto: fn

Coronabedingt konnte die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Horstmar nicht stattfinden. Deswegen informiert Stadtbrandinspektor Frank Burrichter alle Kameraden in einem Schreiben über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Dabei dürfte eine Feststellung die Bevölkerung besonders interessieren: „Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Horstmar war in 2020 zu jeder Zeit sichergestellt, auch weil die Kameraden Vorgaben und Empfehlungen in Bezug auf Corona befolgt haben.“

Übungsdienste und Veranstaltungen konnten in 2020 wegen Corona nur bedingt beziehungsweise gar nicht stattfinden. Mit dem Einsatz von Microsoft Teams sei es jedoch möglich gewesen, allen Kameraden wenigstens online aktuelle Themen zu vermitteln und den persönlichen Kontakt zu halten. Der besondere Dank des Feuerwehrchefs gilt seinen Mitstreitern, die in diversen Arbeitsgruppen an der stetigen Weiterentwicklung der Feuerwehr arbeiten.

Dankbar zeigt sich der Wehrführer auch gegenüber Bürgermeister Robert Wenking, den Verwaltungsmitarbeitern und den Ratsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Durch den unerwarteten Tod von Thomas Selker hat der Löschzug Leer seinen Leiter verloren. Mit Blick auf die anstehenden Aufgaben und die Sicherstellung der organisatorischen Abläufe innerhalb der Feuerwehr Horstmar hat sich Frank Burrichter entschlossen, die Leitungsfunktion und die des Stellvertreters schnell neu zu besetzen. Die Nachfolge von Thomas Selker tritt der bisherige stellvertretende Einheitsführer, Brandoberinspektor Sebastian Robers, an. Im Rahmen der Online-Gesamtkommandositzung wurde dieser ernannt. Brandinspektor Tobias Laurenz steht ihm als Stellvertreter hilfreich zur Seite.

Bereits seit März 2020 ist Oberbrandmeister Markus Terkuhlen stellvertretender Einheitsführer des Löschzuges Horstmar. Er hat Brandoberinspektor Sebastian Thiel abgelöst.

Der Freiwilligen Feuerwehr mit den beiden Löschzügen Horstmar und Leer gehören zur Zeit in der Einsatzabteilung 103 Mitglieder an. Den Kontakt zu den Aktiven halten 43 Mitglieder in der Ehrenabteilung aufrecht. Neu aufgenommen in die Ehrenabteilung wurden Carlfried Raus, Klaus Brunstering und Paul Jungfermann.

„Im Vergleich zu den Vorjahren sind die Einsatzzahlen in 2020 trotz Corona gleichbleibend“, informiert Frank Burrichter. Man habe 31 Einsätze für technische Hilfe gefahren. Zwölf mal rückte die Wehr zu ABC-Einsätzen, unter anderem wegen Gasaustritt und Ölspuren, aus. Gefordert waren die Helfer zudem bei sechs Bränden und Explosionen. Darüber hinaus gab es zehn Fehlalarmierungen.

Bei den Investitionen nennt Frank Burrichter insbesondere die Anschaffung eines 35-KVA-Notstromaggregates, das bei einem Stromausfall die Versorgung des Gerätehauses Horstmar und des Bauhofes der Stadt Horstmar sicherstellt. Am Gerätehaus Leer gab es Umbau- und Modernisierungsarbeiten (wir berichteten).

17 Mitglieder der Jugendfeuerwehr befinden sich momentan in der Ausbildung. Neu aufgenommen wurden in den Jahren 2020 und 2021 Noah Gerdes, Nick Kemper, Hauke Kreimer, Maximilian Lange, Max Niehues, Christoph Brune, Mick Gerwers, Marten Höing, Cederic Homann, Luisa Kestermann, Levon Sicking und Janus Wahlers.

„Wir haben aktuell keine Probleme bei der Nachwuchsgewinnung“, so Burrichter, der gleichzeitig dem Betreuerteam der Jugendfeuerwehr mit Stadtjugendfeuerwehrwart Dietmar Wahlers, dessen Stellvertreter Jürgen Schulenkorf sowie Hendrik Wüller, Michael Stobinski, Philipp Zintl, Thomas Vossenberg, Henning May und Clarissa Kellers für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr dankt.

In die Einsatzleitung wurden Linus Floer, Tobias Pracht, Leo Rottmann, Klaus Wilpers und Andre Kamper aufgenommen.

Beförderungen bei der Feuerwehr Horstmar

Frank Burrichter berichtet über folgende Beförderungen: Hendrik Wüller zum Brandoberinspektor, Tobias Laurenz zum Brandinspektor, Michael Gerwers und Dominik Schmees zum Oberbrandmeister, Leonard Bienbeck, Lars Eickholt und Marvin Herbst zum Brandmeister, Marius Bettmer, Ansgar Laurenz, Tobias Schütte, Hendrik Viefhues und Philipp Zintl zum Unterbrandmeister, Marcus Bernemann, Jan-Eric Hachmann, Christian Iger, Christina Jüditz, Jens Krause, Lukas Pracht, Lukas Rahe, Leon Telgmann, Tobias ten Winkel, Mirco Terkuhlen und Linus Voges zum Oberfeuerwehrmann, Alexander Becker, Luca Gerdes, Malte Hachmann, Henning Jüditz, Lukas Kleimann-Börger, Malte Röttgermann zum Feuerwehrmann und Linus Floer, Leo Rottmann und Klaus Wilpers zum Feuerwehrmannanwärter.

Startseite