1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Helfer aus Leer machen weiter

  8. >

Wer spendet Elektrogeräte für die nächste Tour nach Ahrweiler?

Helfer aus Leer machen weiter

Horstmar-Leer/ Ahrweiler

„Wir machen weiter“ heißt es seitens der Firma Kappelhoff und ihren befreundeten Partnern und Helfern aus Leer, die am kommenden Wochenende wieder einen Hilfstransport nach Ahrweiler starten wollen. Dafür suchen sie noch Elektrogeräte und Geldspenden. Die Akteure danken allen, die sie bisher bei ihrer Mission unterstützt haben. Mit einer Anzeige haben sich die Opfer der Flutkatastrophe aus Ahrweiler bedankt

abi

Die Dankes-Anzeige der Ahrweiler sagt alles. Sie zeigt, wie glücklich die von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen der Firma Kappelhoff ihren Partnern und befreundeten Unternehmen aus Leer sind, die bei den dringenden Aufräumarbeiten mit viel „Mann-Power“, kleinen und großen Geräten, Aggregaten und Pumpen geholfen und schon viel Geld und Material gespendet haben.

„Auch wenn schon einiges geschafft ist, gibt es noch einiges zu tun“, kündigen die Helfer in einer Pressenotiz an, am kommenden Wochenende wieder ins Ahrtal, das im nördlichen Rheinland-Pfalz liegt, fahren zu wollen. Dafür werden weiterhin dringend funktionsfähige Elektrogeräte, wie beispielsweise Waschmaschinen, Trockner, Kühl- und Gefrierschränke sowie Geldspenden benötigt.

Am vergangenen Wochenende haben die Helfer aus Leer 3500 Euro an Familien vor Ort überreicht. Zudem konnten sie eine ganze LKW-Ladung voller Elektrogeräte an die Not leidenden Menschen übergeben.

Die Firma Kappelhoff und alle Beteiligten danken den Bürgern in der Heimat für ihre Geld- und Sachspenden und dafür dass diese so ihre Mission unterstützt haben.

Startseite