1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Pedelec-Fahrerin von Auto erfasst – tot

  8. >

Verkehrsunfall

Pedelec-Fahrerin von Auto erfasst – tot 

Horstmar

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Steinfurt erlag eine Pedelec-Fahrerin an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die Frau war von einem Auto erfasst worden, als sie auf dem Schutzstreifen am rechten Fahrbahnrand fuhr.

Im Kreis Steinfurt wurde eine Pedelec-Fahrerin von einem Auto angefahren. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas

Am Mittwoch (12. Oktober) ist es an der Koppelstraße in Horstmar zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei Steinfurt meldet, fuhr eine 84-jährige Frau aus Horstmar mit ihrem Pedelec am rechten Fahrbahnrand, als sie von einem Pkw angefahren wurde. 

Hinter dem Steuer des Autos saß eine 87-jährige Horstmarerin, die aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit der Radfahrerin kollidierte. Die Radfahrerin, auf dem Schutzstreifen in Richtung Zentrum unterwegs, stürzte aufgrund des Aufpralls und erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Die 87-jährige Pkw-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Koppelstraße in dem Bereich für etwa drei Stunden gesperrt. An der Unfallaufnahme war auch ein spezielles Verkehrsunfall-Team der Polizei beteiligt.

Startseite