1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Leer-Dörfer freuen sich auf ihr Schützenfest

  8. >

Am Wochenende geht es rund

Leer-Dörfer freuen sich auf ihr Schützenfest

Horstmar-Leer

Die Leer-Dörfer sind bereit: Am Sonntag wird der neue König ermittelt.

-fn-

Vor 50 Jahren regierten Eva und Hermann Langenhorst.

Rote und blaue Wimpel weisen auf das Schützenfest der Leer-Dörfer hin, das am kommenden Wochenende gefeiert wird. Es beginnt mit der Schützenmesse am Samstag (25. Juni) um 18.30 Uhr. Nach dem Schmücken der Vogelstange schließt sich der Jugendball mit DJ Apix an, mit freiem Eintritt für alle Mitglieder, die an der Schützenmesse teilgenommen haben.

Am Sonntag (26. Juni) steht nach dreijähriger Corona-Zwangspause das Königsschießen an. Um 14 Uhr treten die Schützen an, um gemeinsam zur Vogelstange in die Herswiesen marschieren zu können. Dabei werden sie vom Musikverein Nienborg und dem Spielmannszug Horstmar begleitet. Nicht nur für das Verheirateten-Königspaar, sondern auch für Junggesellenkönigspaar Lucas Frahling und Königin Nele Rodine endet an diesem Tag die Regentschaft. Am Sonntag und Montag findet jeweils um 20 Uhr die Polonaise durch das Dorf statt. Beim Königsball am Sonntag spielt die Band „Motion“.

Am Königsball am kommenden Montag (27. Juni) mit der Tanzmusik von „Nanu“ nehmen auch die Gastvereine aller Leerer Schützenvereine teil. Das Fest endet mit dem Rübenkönigschießen am Dienstag (28. Juni) ab 15 Uhr.

Startseite
ANZEIGE