1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. „Ruhe ist das oberste Gebot“

  8. >

Hans Reinermann löst Norbert Hüsing als stellvertretenden Schiedsmann ab

„Ruhe ist das oberste Gebot“

Horstmar

Hans Reinermann heißt der neue stellvertretende Schiedsmann in der Stadt Horstmar. Er löst Norbert Hüsing ab, der das Amt mehr als zehn Jahre inne hatte, und wurde während einer Feierstunde im Rathaus durch die stellvertretende Direktorin des Amtsgerichts Steinfurt, Gaby Kors Poweleit, im Beisein von Bürgermeister Robert Wenking vereidigt.

Franz Neugebauer

Die Stadt Horstmar hat mit Hans Reinermann einen neuen stellvertretenden Schiedsmann. Er löst Norbert Hüsing ab, der dieses Amt seit mehr als zehn Jahren innehatte.

Die Vereidigung von Hans Reinermann nahm Gaby Kors Poweleit, die stellvertretende Direktorin des Amtsgerichtes Steinfurt, im Beisein von Bürgermeister Robert Wenking und Ordnungsamtsleiter Georg Becks vor. Sie ist derzeit beim Amtsgericht Steinfurt als Strafrichterin tätig und war vorher Familienrichterin. Die Besucherin unterstrich die besondere Stellung des Schiedsmannes als bewährte Institution. Er könne mithelfen, einen Streit friedlich beizulegen und entlaste die Gerichte sehr. Genau das sei Norbert Hüsing häufig gelungen, so die Richterin des Amtsgerichtes. Sie und der Bürgermeister dankten ihm für seinen Einsatz zum Wohle der Gemeinschaft mit einem Blumenstrauß und einem Präsent. „Ich habe die Aufgabe sehr gerne gemacht, sie hat auch mich bereichert“, blickte Norbert Hüsing zurück.

Dem Nachfolger Hans Reinermann gab Schiedsmann Josef Rodine, der seit drei Jahren im Amt ist, gute Ratschläge, wie beispielsweise „Ruhe ist das oberste Gebot.“ Rodine berichtete in der Runde im Alten Rathaus von zunehmenden Verhandlungsfällen. In 2021 seien es bereits sechs Fälle gewesen, in den Jahren zuvor durchschnittlich drei. Die Zunahme sei auch auf die Corona-Pandemie zurückzuführen. Häufig seien es Nachbarstreitigkeiten, etwa wenn ein Baum im Garten, die Terrasse beim Nebenmann verdunkle oder Laub im Herbst herüberweht. „Wenn ich die Leute dazu bringe, wieder aufeinander zuzugehen und sich zu einigen, dann hat man ein Erfolgserlebnis“, schilderte der Schiedsmann.

Startseite
ANZEIGE