1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-steinfurt
  6. >
  7. Damit der Hecht wieder ein Zuhause hat

  8. >

Bäche im Kreis werden ökologisch aufgewertet

Damit der Hecht wieder ein Zuhause hat

Kreis Steinfurt

Viele Gewässer-Begradigungen haben dafür gesorgt, dass kleine Fische sich nicht mehr wohl fühlen. Damit fehlen räuberischen Artgenossen die Nahrung. Um so sensationeller, dass Wasserexperten jetzt im Leerbach bei Horstmar-Leer einen Hecht beobachtet haben.

Marlies Grüter

Der Elter Mühlenbach nach dem Umbau. Foto: Grüter

Ein Hecht im Leerbach bei Horstmar-Leer – eine echte Sensation. Gut, dass Marc Krümpel (Arbeitsgemeinschaft Wasser- und Bodenverbände Kreis Steinfurt e.V.) diese „fischige“ Beobachtung gemacht hat. Denn: „Heute ist der Hecht in den Bächen eine Seltenheit. Früher waren die Raubfische weit verbreitet in den langsam fließenden kleinen Gewässern der Region.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!