1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-steinfurt
  6. >
  7. Der Tag braucht eine feste Struktur

  8. >

Tipps fürs Arbeiten im heimischen Büro

Der Tag braucht eine feste Struktur

Kreis Steinfurt

Seit Corona hat „Homeoffice“ eine Dimension angenommen, dass ein Großteil im Kreis Steinfurt daran nicht vorbei kommt. Stefan Brockschmidt ist Leiter des AOK-Kundencenters in Ibbenbüren und gibt Tipps, wie man beim Arbeiten daheim fit und leistungsfähig bleibt. 

Von Peter Henrichmann-Roock

AOK-Kundencenterleiter Stefan Brockschmidt hat einige gute Tipps und Anregungen für das Arbeiten zuhause.  Foto: Peter Henrichmann-Roock

Homeoffice – ein englisches Wort, das sich eingebürgert hat. Problem: Leider falsch… Denn genau übersetzt heißt Homeoffice nichts anderes als „Heimbüro“. Was im Wortsinne bedeutet: Man hat daheim ein Zimmerchen, einen Keller- oder Dachbodenraum, etwas, das man kurzerhand zum Büro erklärt. Ein Schreibtisch irgendwo. Ein Platz halt, um nötige private Dinge zu erledigen: Bankgeschäfte per Computer, Briefe an Tante Martha, Steuererklärung, unnützen Kram bei Amazon bestellen, Lagerstätte für viele Aktenordner, gefüllt mit dem Papierkram des Lebens. So weit, so normal.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!