1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Steinfurt
  6. >
  7. Die guten Nachrichten des Jahres 2020

  8. >

Naturliebe, Energiewende, Solidarität und mehr

Die guten Nachrichten des Jahres 2020

Kreis Steinfurt

Was für ein bescheidenes Jahr! Ein Jahr, dominiert von einer Seuche, die uns auch im Kreis Steinfurt um so vieles gebracht hat, was unser Leben lebenswert macht – und die viele Leben gekostet hat. Ein Jahr, in dem wir aufgehört haben, uns die Hand zu geben. Ein Jahr zum Weglaufen. Und doch brachte uns auch dieses vermaledeite Jahr 2020 Dinge und Entwicklungen, die Hoffnung machten, die gut und manchmal sogar richtig schön waren. Davon soll dieser Text zum Jahresausklang erzählen.

Michael Hagel

Foto: dpa

Wertschätzung für die Natur vor der Haustür: Wohl noch nie zuvor zog es so viele Menschen im Kreis so oft ins Grüne. Soziologen konstatieren eine dramatisch gestiegene Wertschätzung für die Natur in der unmittelbaren Umgebung. Teuto statt Toskana, Bagno statt Barcelona: Spazierengehen ist das neue Urlaubmachen. Gefühlt war es rund um das „Hockende Weib“ oder in den Emsauen so voll wie nie. Das brachte manchem Jäger Probleme, die geforderten Rehwild-Abschüsse zu erfüllen, weil das Wild ob der vielen Menschen scheu geworden war. Insgesamt aber ist es gut, dass wir uns auf die Natur unserer Umgebung zurückbesinnen. Manchmal braucht es eine Katastrophe, um die Leute wieder vor die Tür zu locken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE