52 Eskapaden in der Nachbarschaft

Ein Buch stellt attraktive Ziele im Kreis Steinfurt vor

Kreis Steinfurt

Dieser Sommer ist für viele Menschen anders. Kein Mallorca-Trip, kein Südfrankreich-Urlaub, keine Italien-Reise. Stattdessen Erholung in der näheren Umgebung. Und das muss nicht unbedingt schlechter sein – wie das neue Buch „52 kleine und große Eskapaden im Münsterland“ der Journalistin und Autorin Katrin Jäger zeigt.

Michael Hagel

Diesen Sommer besonders hoch im Kurs: Lesen. Und Ausflüge in die Region. Beides lässt sich mit dem neuen Buch von Katrin Jäger gut kombinieren. (Symbolbild) Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Immerhin 16 der 52 „Eskapaden“ lässt Jäger im Kreis Steinfurt stattfinden. Gegliedert in die drei Kapitel „Abstecher“, „Ausflüge“ und „Miniurlaub“, stellt die Autorin aus dem Telgter Ortsteil Westbevern-Vadrup Ziele vor, an denen man wahlweise ein paar Stündchen, einen kompletten Tag oder gar ein ganzes Wochenende Spaß haben kann. Dabei hat Katrin Jäger nicht nur die pointiert-informativen Kurztexte zu den jeweiligen münsterländischen Kleinoden geschrieben, sondern auch die allermeisten Fotos dazu selbst geschossen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!