1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Steinfurt
  6. >
  7. Ein bunter Strauß an Möglichkeiten

  8. >

Thomas Dues und sein Plädoyer für die Berufskollegs

Ein bunter Strauß an Möglichkeiten

Kreis Steinfurt

Er war gut 40 Jahre lang Lehrer. Zuletzt Oberstudiendirektor und seit 2008 Schulleiter der Technischen Schulen Steinfurt. Außerdem Sprecher der Schulleitungen der Berufskollegs im Kreis und im gesamten Münsterland: Jetzt aber, zum Schuljahresende, wechselt Thomas Dues in den Ruhestand.

Von Michael Hagel

Der Steinfurter Berufskolleg-Schulleiter Thomas Dues (r.), hier bei einer schulinternen Podiumsdiskussion vor der Bundestagswahl 2021, möchte aus Anlass seines Abschieds unbedingt noch eine wichtige Botschaft senden: Die Berufskollegs im Kreis seien hervorragend aufgestellt. Und das sollten die jungen Menschen nutzen. Foto: Meier-Tasche

Doch nicht, ohne zuvor nochmal auf sein großes Anliegen aufmerksam zu machen: die Wertschätzung der beruflichen Bildung und die Leistungsfähigkeit der Berufskollegs. Es ist das Thema von Thomas Dues. Auch deshalb, weil er sieht, mit welchen Problemen die Berufskollegs aktuell (und zum Teil schon immer) zu kämpfen haben: „Ich habe vier Jahrzehnte das System Berufskolleg begleitet. Und ich glaube, dass es sehr gut ist, weil es alle Möglichkeiten für einen Abschluss – vom Neuner-Hauptschulabschluss bis zum Abitur – bietet. Aber dennoch habe ich den Eindruck, dass viele Menschen noch immer Berufskolleg und Berufsschule miteinander verwechseln.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE