Die schwarzen Schafe erwischen

Kreispolizeibehörde Steinfurt kontrolliert regelmäßig Motorradfahrer

Kreis Steinfurt

Die Meisten sind ganz normal. Aber es gibt sie auch anders: Zu laut, unzulässig umgebaut, getunt. Ja, hier geht´s um Zweiräder, Motorräder. Der Fahrspaß sei jedem Enthusiasten gegönnt. Doch: Die Polizei im Kreis Steinfurt schaut regelmäßig mal hin – damit sich alle an die Regeln halten.

Jens Keblat

Klein, aber teuer: Mit dem Lasermessgerät wird die Geschwindigkeit kontrolliert. Wer zu schnell unterwegs ist, der wird zahlen müssen. Fotos: Keblat Und jetzt mal ganz genau hinschauen: Flotte Maschinen sind okay, unerlaubtes Tuning aber nicht. Foto: Keblat

An drei Orten im Kreis waren Polizeibeamte neulich bei einer Motorrad-Aktion mehrere Stunden lang vor Ort, um den Verkehr zu kontrollieren. Ein Hotspot ist Lienen-Holperdorp: Hier – schöne Strecke, schöne Natur, viele Kurven – gingen den Beamten Tempo- und Tuning-Sünder ins Netz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!