1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-steinfurt
  6. >
  7. Natur leidet unter Ausflugsboom

  8. >

Freizeit im Corona-Lockdown

Natur leidet unter Ausflugsboom

Kreis Steinfurt

Die Corona-Pandemie und dadurch eingeschränkte Reisemöglichkeiten treiben immer mehr Menschen in die heimische Natur. Die aber leidet unter den vielen Ausflüglern - vor allem, weil sich nicht alle dabei an wichtige Regeln halten.

Michael Hagel

Mensch und Uhu sollten – anders als auf diesem Foto – normalerweise nicht aufeinandertreffen. Im Kreis Steinfurt gab es zuletzt allerdings immer mal wieder Probleme; bis hin zu verlassenen Gelegen dieser hochgradig bedrohten Tierart. Foto: dpa

Es ist ein klassischer Interessenkonflikt: Einerseits die coronagenervten Menschen, die zurzeit nicht verreisen dürfen und deshalb vermehrt in die umgebende Natur strömen, andererseits die – teilweise stark bedrohten – Tier- und Pflanzenarten in den Wald- und Naturräumen im Kreisgebiet, die unter dem Ansturm der Tagesausflügler leiden. Ein ebenso schwieriges wie sensibles Thema.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!