1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-steinfurt
  6. >
  7. Wie die Kreisverwaltung die Wahl am 13. September managt

  8. >

720 000 Stimmzettel für Kreistag und Landrat

Wie die Kreisverwaltung die Wahl am 13. September managt

Kreis Steinfurt

Damit am Wahltag – Sonntag, 13. September, und eventuell noch eine Stichwahl am Sonntag, 27. September – alles reibungslos abläuft, wird schon seit November 2019 an der Organisation gearbeitet. Hunderte Arbeitsstunden, damit unsere Demokratie funktioniert. Aber was passiert überhaupt alles hinter den Kulissen?

-wam-

Nicht wie hier bei der Landtagswahl 2017 weiße Stimmzettel, sondern 360 000 rote und gelbe werden für die Landrats-Wahl am 13. September verwendet. Foto: dpa/Oliver Berg

Klare Ansage Richtung „Corona“: „Der Landeswahlleiter hat deutlich Position bezogen: Die Wahl findet statt!“ Sagt Katharina Pletz. Sie muss es wissen: Die „Wahl-Expertin“ arbeitet im Haupt- und Personalamt im Kreishaus in Steinfurt. Expertin, das ist gut. Denn ihr Kollege Thomas Ostholthoff (49) kennt zwar seit Jahrzehnten die Kreisverwaltung in- und auswendig, aber als Chef im Haupt- und Personalamt ist er erst seit März dieses Jahres tätig.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE