1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-steinfurt
  6. >
  7. Zwist um die Naturschutzwächter

  8. >

Konflikt zwischen Grünen und Verwaltung

Zwist um die Naturschutzwächter

Kreis Steinfurt

Sollen die Kompetenzen und Befugnisse der Naturschutzwächter im Kreis Steinfurt gestärkt werden oder ist alles gut so, wie es ist? Diese Frage wurde am Dienstag im Kreis-Umweltausschuss diskutiert – und steht exemplarisch für einen Dissens zwischen den Grünen und der Verwaltung.

Michael Hagel

Es muss ja nicht gleich so schlimm aussehen wie auf diesem Foto, aber auch im Kreis Steinfurt wird vieles in der Natur entsorgt, was dort nicht hingehört. Hier kommen die Naturschutzwächter ins Spiel. Um ihre Kompetenzen ging es am Dienstag im Kreis-Umweltausschuss. Foto: dpa

Um es vorwegzunehmen: Die Frage wurde am Dienstag noch nicht entschieden, es sollen zunächst weitere Gespräche mit allen Beteiligten geführt werden. Die Grünen-Fraktion hatte im Vorfeld gefordert, die Aufgabenbeschreibung für die Naturschutzwächter zu präzisieren, ihnen eine höhere Aufwandsentschädigung zu zahlen, sie weiter zu qualifizieren und eventuell gar eine Art Natur- bzw. Umweltschutzpreis für sie ins Leben zu rufen. Dahinter steht die Absicht, die Arbeit dieser besonderen Wächter aufzuwerten und die Natur dadurch besser zu schützen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!