1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Abschalten nach Reihenfolge

  8. >

Gasversorgung: Wie sich die Stadtwerke auf eine Mangellage vorbereiten

Abschalten nach Reihenfolge

Lengerich

Seit Donnerstag liefert Russland wieder Gas nach Deutschland. Doch die Sorge, dass sich das ändern könnte, ist nicht verflogen. Somit bleibt das Thema Versorgungssicherheit aktuell – auch vor Ort. Das gilt vor allem für die Stadtwerke Lengerich (SWL).

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Aus Russland fließt wieder Gas nach Deutschland. Foto: dpa

Darauf wurde am Donnerstag gespannt gewartet: Würde wieder Gas über die Nord-Stream-1-Leitung nach Deutschland fließen oder Russlands Präsident Putin den Hahn komplett zudrehen. Die schlimmsten Befürchtungen sind nicht eingetreten. Dennoch bleibt das Thema Versorgungssicherheit aktuell – auch vor Ort. Vor allem bei den Stadtwerken Lengerich (SWL).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE