1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Aussagen des Mädchens überzeugen nicht

  8. >

Landgericht spricht Angeklagten frei

Aussagen des Mädchens überzeugen nicht

Ladbergen/Münster

Das Landgericht Münster sprach einen 35-jährigen Mann aus Ladbergen vom Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs in vier Fällen frei. Es hatte nicht feststellen können, dass es tatsächlich zu den Taten gekommen ist.

Von Hanno Ewald

Das Landgericht Münster sprach einen 35-jährigen Mann aus Ladbergen vom Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes, seiner heute 14-jährigen Stieftochter, frei. Foto: dpa

Die Tatvorwürfe, die einen 35-Jährigen auf die Anklagebank des Landgerichts Münster brachten, wogen schwer. Sexuelle Handlungen in drei Fällen sowie ein Fall der Vergewaltigung seiner heute 14-jährigen Stieftochter zwischen 2014 und 2022 lasteten nach der Anklage des Staatsanwaltes auf dem Familienvater (die WN berichteten.)

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!