1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Kinderchor backt Plätzchen

  8. >

Letzter Probetag vor den Ferien

Kinderchor backt Plätzchen

Ladbergen

Eine süße Überraschung gab es für die Mitgliederinnen und Mitglieder des Chors „Lollipops“. Am letzten Probetag vor den Weihnachtsferien wurden Kekse gebacken.

„In der Weihnachtsbäckerei“ sangen die Mitglieder des Chors „Lollipops“ beim Plätzchenausstechen und sammelten Vorschläge für ihr Weihnachtskonzert im kommenden Jahr. Foto: Privat

Chorleiterin Angelika Möller strahlte über das ganze Gesicht, als sie mit „ihren“ Kindern über das gerade absolvierte Weihnachtskonzert sprach. Für die meisten Sänger und Sängerinnen war dies der erste große Auftritt gewesen, die Anspannung entsprechend groß. Aber souverän meisterten sie diesen und ließen sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Weil dieser Termin jedoch nicht der letzte im laufenden Jahr sein sollte, hatte sich Angelika Möller überlegt, mit den Kindern am letzten Probentag vor den Ferien Kekse zu backen. Viele konnten bei diesem Termin teilnehmen und waren mit großem Eifer dabei. Wunderbare Düfte zogen durch das Gemeindehaus, in dessen Küche der Backofen viel zu tun hatte. Während des Plätzchenausstechens sangen alle Beteiligten das bekannte Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ und brachten erste Ideen für das Weihnachtskonzert in 2023 ein. Nach dem Konzert ist vor dem Konzert, dachten sich die Kinder und planten den nächsten Auftritt. Der wird allerdings schon am 25. Februar stattfinden in der Ladberger Kirche. Zum Tauferinnerungsgottesdienst werden die Lollipops einige Lieder vortragen und begleiten. Die Gottesdienstbesucher dürfen sich unter anderem auf ein englisches Loblied mit Sologesang freuen.

Die nächste Singstunde findet statt am Montag, 9. Januar, von 15.15 bis 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Lenhartzweg 2. Alle interessierten Kinder sind eingeladen. Probestunden sind jederzeit möglich, die Teilnahme ist kostenfrei.

Startseite