1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Schwerer Kindesmissbrauch: 31-Jährigem werden drei Taten zur Last gelegt

  8. >

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Schwerer Kindesmissbrauch: 31-Jährigem werden drei Taten zur Last gelegt

Ladbergen

Die Staatsanwaltschaft Münster sieht den Tatverdacht als hinreichend an: Deshalb hat sie Anklage gegen einen 31-jährigen Mann aus Osnabrück erhoben, der Ende Juli/Anfang August einen elfjährigen Jungen auf dem Gelände des Campingplatzes an der Buddenkuhle beziehungsweise in dessen unmittelbarer Nähe drei Mal schwer sexuell missbraucht haben soll. 

Von Mareike Stratmann

Drei Mal soll ein Mann aus Osnabrück, der im Sommer als Aushilfe auf dem Campingplatz an der Budden­kuhle gearbeitet soll, einen elf Jahre alten Jungen auf dem Gelände des Campingplatzes beziehungsweise in dessen unmittelbarer Nähe schwer sexuell missbraucht haben. Foto: Luca Pals

Die Staatsanwaltschaft Münster hat gegen den am 6. August dieses Jahres auf dem Campingplatz an der Budden­kuhle festgenommenen (mittlerweile) 31-jährigen Verdächtigen Anklage wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs eines Jungen bei der Jugendkammer als Jugendschutzgericht des Landgerichts Münster erhoben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE