1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Warten auf den Startschuss

  8. >

An der Buddenkuhle bereitet man sich auf die Badesaison vor

Warten auf den Startschuss

Ladbergen

Noch herrscht Ruhe an der Buddenkuhle. Nichts deutet daraufhin, dass hier schon bald fröhlich-trubeliger Badebetrieb herrschen könnte. Robert Kärst ist an dem Gewässer aber lange genug im Geschäft, um zu versprechen: „Das kann alles ganz schnell gehen.“

Von Luca Pals und

Robert Kärst hofft auf das weitere Sinken der Inzidenzwerte – denn dann kann es auch an der Buddenkuhle ganz schnell gehen und die Badesaison für 2021 startet. Foto: Luca Pals

Noch ruht still der See. Wenig weit darauf hin, dass an der Buddenkuhle freudiger Trubel herrschen könnte: Die Ketten, die den Nichtschwimmer- vom Schwimmerbereich trennen sollen, liegen noch auf dem Trockenen. Die Sprunginsel, die während der Saison in der Mitte des Gewässers für Spiel, Spaß und Freude sorgt, ist noch nicht auf ihrem angestammten Platz. Und die Fahne der DLRG hängt auch noch nicht am Mast. Robert Kärst ist aber lange genug im Geschäft, um zu versprechen: „Das kann alles ganz schnell gehen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE