1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Zwei, die sich ohne Worte verstehen

  8. >

Birga Jelinek aus Ladbergen und ihr hochbetagtes Pferd Aurum

Zwei, die sich ohne Worte verstehen

Ladbergen

Aurum heißt das Pferd der Ladbergerin Birga Jelinek. Mit seinen 30 Lebensjahren, die es am Donnerstag vollendet, hat es die durchschnittliche Lebenserwartung eines Pferdes um einige Jahre überschritten. Seit 20 Jahren kennen sich Ross und Reiterin und haben schon einiges miteinander durchgestanden.

Von Dietlind Ellerichund

Sind ein Herz und eine Seele – Birga Jelinek und ihr Pferd Aurum kennen sich seit 20 Jahren und verstehen sich inzwischen ohne Worte. Nach einem Reitunfall habe er ihr Freiheit und Normalität wiedergegeben, ist der Ladbergerin bewusst. Foto: Sven Jelinek

„Aurum könnte schon seit fünf Jahren tot sein“, überlegt Birga Jelinek. In der Tat hat Aurum, der am morgigen Donnerstag 30 Jahre alt wird, die durchschnittliche Lebenserwartung eines Pferdes schon längst überschritten. Ein 25 Jahre altes Pferd sei schon recht betagt, weiß die Fotografin aus Ladbergen, dass die Jahre, die Aurum und sie noch gemeinsam verbringen werden, vermutlich gezählt sind.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE