1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Alte Garnitur entdeckt

  8. >

Aktion „Saubere Landschaft“ in Laer

Alte Garnitur entdeckt

Laer

Der Heimatverein und der Hegering führten am vergangenen Samstag die Aktion „Saubere Landschaft“ durch. Trotz Corona-Pandemie beteiligten sich viele Laerer mit dem gebotenen Abstand daran.

wn

Sogar eine ganze Wohnzimmergarnitur wurde bei der Aktion „Saubere Landschaft“ am vergangenen Samstag in Laer entsorgt Foto:

Die Aktion „Saubere Landschaft“ am vergangenen Samstag war dank der guten Vorbereitung vom Heimatverein und vom Hegering ein voller Erfolg.

Obschon es vor dem Start in Strömen regnete, konnten die vielen Familien mit den hoch motivierten Kindern bei trockenem Wetter und sogar teilweisem Sonnenschein starten.

Ausgerüstet mit Bollerwagen, Eimern, Säcken und Greifzangen verteilten sie sich „coronagemäß“ über die Bauerschaften und innerorts, schreiben die Veranstalter in ihrer Presseinformation.

Erstaunt zeigten sich besonders die Kinder über den Unrat, den sie überall vorfanden. Das Ergebnis der Sammlung entsorgten sie in den vom Hegering bereitgestellten Anhängern oder direkt am Bauhof. Sybille Höner vom Hegering überreichte allen Gruppen, die geholfen hatten, als Dankeschön eine reichhaltig gefüllte Überraschungstüte, die der Heimatverein spendete. Allen Aktiven rund um diese Sammlung sei hier noch einmal in besonderer Weise gedankt.

An diesem Vormittag konnten die Helfer, besonders auch die Kinder, erfahren, wie leichtsinnig die Umwelt von rücksichtslosen Mitbürgern verschmutzt wird.

Startseite