1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Klassiker bei Sonne unterwegs

  8. >

3. Laerer Oldtimer-Treffen

Klassiker bei Sonne unterwegs

Laer

Dieses ist für den 7. September (Sonntag) geplant. Dann sollen auch das Holzschuhmuseum des Heimatvereins sowie das Motorrad-Museum Simsons Paradise geöffnet sein, so dass der Terup zu einer kleinen Museumsmeile wird.

wn

Bei Sonne starteten die Klassikerfreunde Laer & Umgebung zu ihrer Sommer-Ausfahrt. Zur bunten Reihe von 14 Fahrzeugen stießen unterwegs noch einige Klassiker hinzu. Da bei Oldtimer-Ausfahrten nicht die kürzeste Verbindung zwischen Start und Ziel zählt, sondern die interessanteste, fuhren die Teilnehmer auf Umwegen zu ihrem Ziel, der Fahrzeugsammlung eines Oldtimerfreundes in der Nähe von Coesfeld. Nach Besichtigung der Veteranen (alle Baujahr vor 1910) starteten die Ausflügler zur Rückfahrt nach Horstmar. Dort klang der Tag bei einem IG-Mitglied mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem aus.

Die Klassikerfreunde bereiten zur Zeit das 3. Laerer Oldtimer-Treffen am 7. September (Sonntag) vor. Dieses findet auf dem Gelände des Autohauses Treus statt. Ebenfalls geöffnet haben dann das Holzschuhmuseum des Heimatvereins und das Motorrad-Museum Simsons Paradise, so dass der Terup zu einer kleinen Museumsmeile wird. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, versprechen die Veranstalter. Alle Interessierten, auch ohne eigenen Klassiker, sind eingeladen, da zudem Oldtimer-Rundfahrten durch Laer angeboten werden.

Im Internet können Interessierte unter www.klassikerfreunde-laer.de alles Wissenswerte und Termine erfahren. Wer in der IG mitmachen beziehungsweise mitfahren möchte, kann dort Kontakt aufnehmen oder direkt bei Karl-Josef Leismann unter Telefon 0 25 54/2 78 oder 10 73 anrufen.

Startseite
ANZEIGE