1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Testzentrum schließt am Freitag

  8. >

An Spitzentagen von mehr als 1000 Personen frequentiert

Testzentrum schließt am Freitag

Laer

Am Freitag schließt nach nach knapp zwei Jahren das kommunale Drive-in-Testzentrum in Laer. Die Nachfrage nach Tests ist seit kurzem rapide zurückgegangen. Wie viele Tests in den vergangenen Monaten durchgeführt wurden, wollen die Betreiberindes nicht verraten.

Auf Tausende Coronatests im Drive-in-Testzentrum in Laer blickten nun die beiden Betreiber Guido Zwiener (l.) und Werner Thüning (2.v.r.), Bürgermeister Manfred Kluthe (r.) und Teststellenmitarbeiterin Franziska Scheipers (2.v.r.) zurück. Foto: Joel Hunold

Erst vergangene Woche noch war das Gesundheitsamt zur Kontrolle da, „es gab wie immer keine Beanstandungen“, sagt Teststellenbetreiber Werner Thüning. Trotzdem schließt am Freitag (10. Februar) nach knapp zweijährigem Betrieb das kommunale Drive-in-Testzentrum neben Zwiener, als letzte regelmäßig geöffnete Corona-Teststelle in Laer. Besonders seit dem Auslaufen der Corona-Regeln vor anderthalb Wochen – Stichworte: keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV und keine Coronaschutz-Regeln am Arbeitsplatz – habe die Testnachfrage deutlich nachgelassen, berichtet Thüning.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!