1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Behörden kündigen Kontrollen an

  8. >

Runder Tisch „Mountainbiking im Teutoburger Wald"

Behörden kündigen Kontrollen an

Tecklenburger Land

Mit dem Mountainbike durch den Teuto – für die einen ist es Sport und Erholung, andere meinen, die Zweiradfahrer haben dort nichts zu suchen. Auf Einladung von Landrat Dr. Martin Sommer wurde nun an einem Runden Tisch über das Thema diskutiert.

Von und

Mountainbiker im Teuto: Nicht immer sind sie auf offiziellen Wegen unterwegs. Das hatte in der Vergangenheit zu Ärger geführt. Jetzt hatte Landrat Dr. Martin Sommer eingeladen, um über das Thema zu diskutieren. Foto: Stephan Beermann

In Zeiten der Corona-Pandemie haben sich Mountainbiking und Wandern zu immer beliebteren Outdoor-Aktivitäten entwickelt. Viele haben zwangsläufig Routen in ihrer heimischen Region entdeckt und genutzt, was im Teutoburger Wald immer wieder zu Ärgernissen auf unterschiedlichen Seiten geführt hat (WN berichteten). Um die unterschiedlichen Standpunkte auszuloten, hatte jetzt Landrat Dr. Martin Sommer zu einem Runden Tisch „Mountainbiking im Teutoburger Wald“ eingeladen, der zuvor durch den Kreisausschuss beschlossen worden war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!