1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Biontech oder Johnson & Johnson?

  8. >

Zweite Impfaktion von Stadt und Kreis

Biontech oder Johnson & Johnson?

Lengerich

Wer noch nicht gegen Corona geimpft ist, kann das am Freitag in Lengerich unkompliziert nachholen. Eingeladen wird dazu in die Gempt-Halle. Es ist die zweite derartige gemeinsame Aktion von Kreis und Stadt.

-mzb-

Auf möglichst vieler Pikser hoffen am Freitag die Organisatoren der Impfaktion. Foto: Martin Schutt

Am Freitag, 10. September, organisieren Stadt und Kreis zum zweiten Mal gemeinsam eine große Impfaktion in der Gempt-Halle. Von 15 bis 18 Uhr kann sich dort jeder eine Spritze zum Schutz vor einer Corona-Infektion setzen lassen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind Ausweispapiere und, sofern vorhanden, der Impfpass. Zur Verfügung stehen die Mittel von Biontech (Erst- oder Zweitimpfung) sowie von Johnson & Johnson (nur eine Impfung erforderlich). Das Mindestalter für die Impfung beträgt zwölf Jahre.

Beworben wird die Aktion derzeit auch mit mehrsprachigen Flyern, die nach Angaben der Stadtverwaltung in Lengerich verteilt werden. Dabei erhalte die Kommune Unterstützung durch den Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“.

Startseite