1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Corona-Tests rund um die Uhr

  8. >

24-Stunden-Service am Lohesch

Corona-Tests rund um die Uhr

Lengerich

Ab 1. Dezember können sich die Lengericher rund um die Uhr auf das Coronavirus testen lassen. Möglich macht das ein 24-Stunden-Service, den der Pflege- und Betreuungsdienst Szekular im neuen Testzentrum am Lohesch anbietet.

-jb-

Anne Szekular entnimmt bei einem Kunden einen Rachen-Nasen-Abstrich für einen Corona-Schnelltest. Innerhalb von 30 Minuten erhalten die Kunden per E-Mail das Ergebnis. Foto: Szekular

Mit einem 24-Stunden-Service reagiert der Pflege- und Betreuungsdienst Szekular auf zahlreichen Anfragen von Unternehmen, die in der Vergangenheit explizit nach Corona-Testmöglichkeiten zu später Stunde gefragt hatten. Ab Mittwoch, 1. Dezember, werden zunächst drei Mitarbeiter des Pflege- und Betreuungsdienstes, der bislang an den Standorten Gempt-Halle und Hohne Schnelltestzentren eingerichtet hatte, in einem neuen Testzentrum im Lohesch (Johannemanns Straße 16) rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche kostenlose Corona-Schnelltests anbieten.

Vor allem für Mitarbeiter, die im Schichtdienst tätig sind, sei es interessant, sich im Anschluss an die Arbeit für den nächsten Tag testen lassen zu können, weiß Szekular-Mitarbeiter Jan-Bernd Heitkemper, der die Corona-Teststellen betreut.

Auch Lkw-Fahrer, die früh am Morgen losfahren müssten, könnten vor dem Start das Abstrich-Fenster des gerade aufgestellten sieben Meter langen Test-Containers anfahren. Testungen seien mit und ohne Termin möglich.

Wer sich anmelden möchte, trägt sich einfach unter www.testkalender.de/lohesch ein. Das Testzentrum Gempt-Halle, Gemptplatz 1, ist montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Anmeldungen sind unter www.testkalender.de/gempt möglich. Das Testzentrum Sportplatz Hohne, Iburger Straße 169, ist montags bis samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Anmeldung unter www.testkalender.de/szekular.

Startseite
ANZEIGE