1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. „Das tut auch mir weh“

  8. >

Monika Geppert hat Pachtvertrag für den „Römer“ gekündigt

„Das tut auch mir weh“

Lengerich

Römer-Wirtin Monika Geppert hört auf. Damit ist die Stadt als Eigentümer des denkmalgeschützten Gebäudes gezwungen, eine neue Pächterin oder einen neuen Pächter zu finden. Gründe für ihre Entscheidung führt Monika mehrere ins Feld: die Gesundheit, Personalmangel, Sorge, dass Heizung und Strom deutlich teurer werden, und auch Sorge, dass aufgrund der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage weniger Gäste kommen.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Im Laufe seiner Geschichte wurde der Römer schon für unterschiedlichste Zwecke genutzt. Er war nicht nur Kneipe und Gaststätte, Teile dienten auch schon als Gefängnis und Klassenzimmer Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Die Stadt muss sich auf die Suche nach einer neuen Pächterin oder einem neuen Pächter für den Römer begeben. Wirtin Monika Geppert hört auf und hat den Pachtvertrag mit der Kommune gekündigt. Eine Gemengelage von Gründen habe zu der Entscheidung geführt, sagt sie und stellt zugleich zum Aus fest: „Das tut auch mir weh.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE