1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. „Das war ein regelrechter Überfall“

  8. >

Amtsgericht verurteilt 24-Jährigen zu drei Jahren Bewährung wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung

„Das war ein regelrechter Überfall“

Ibbenbüren/Lengerich

Weil ihr Opfer angeblich pädophile Neigungen hatte, haben im Oktober 2020 drei Männer in einem Wohnheim in Lengerich einen 40-Jährigen angegriffen und geschlagen. Einer der Täter musste sich nun vor Gericht verantworten.

Von Julia Kolmer

Foto: dpa

Babysocken und ein paar Schnuller – eigentlich alltägliche Gegenstände. Und doch waren sie für einen 24-jährigen Ibbenbürener der Beweis, das sein Mitbewohner pädophile Neigungen hat, als er sie im Oktober 2020 im Zimmer des Mannes sah. Der Angeklagte, der zu dem Zeitpunkt in einem Männerwohnheim in Lengerich wohnte, suchte gemeinsam mit zwei weiteren Männer das Zimmer des Opfers auf. Die Drei schlugen mit einem Besenstil und Gürteln auf den Mann ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE