1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Denkanstöße für die Gemeinde

  8. >

Lesung und Diskussion mit Julian Sengelmann in St. Margareta

Denkanstöße für die Gemeinde

Lengerich

Den Musiker, Fernsehmoderator, Schauspieler, Buchautor und Theologen Julian Sengelmann hat die Gemeinde St. Margareta am 2. September zu Gast. Der Hamburger wird aus seinem Buch „Glaube ja, Kirche nein?“ lesen und mit dem Publikum diskutieren.

Von Joke Brockerund

Julian Sengelmann liest am 2. September im Gemeindehaus von St. Margareta aus seinem Buch „Glaube ja, Kirche nein?“.Bei Rowohlt ist Julian Sengelmanns Buch „Glaube ja, Kirche nein?“ erschienen, aus dem er in Lengerich lesen wird. Foto: Thomas LeidigRowohlt

„Sengelmann sucht Ostern“, „Sengelmann sucht Pfingsten“ – diese Videos waren es, die das Firmvorbereitungsteam der Kirchengemeinde St. Margareta auf den Musiker, Fernsehmoderator, Schauspieler, Buchautor und Theologen Julian Sengelmann aufmerksam werden ließen. Die Videos seien Teil der Firmvorbereitung in seiner Gemeinde gewesen, erzählt Kaplan Ernst Willenbrink. Als die Teamer erklärt hätten, dass es doch spannend sein müsse, den Tausendsassa einmal kennenzulernen, begriff Willenbrink das als Arbeitsauftrag und lud den vielseitigen Hamburger kurzerhand nach Lengerich ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE