1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Die Freude über die Rückkehr ist groß

  8. >

Zurück im Präsenzunterricht: Wie Schulen nach dem „Neustart“ dastehen

Die Freude über die Rückkehr ist groß

Lengerich

Präsenzunterricht und voll besetzte Klassen auf der einen, wöchentlich zwei Tests und Distanz wahren auf der anderen Seite – an den Schulen in NRW gibt es Lockerungen, doch Corona spielt nach wie vor eine zentrale Rolle. Wie es derzeit läuft und wie es mit Lernrückständen aussieht, erzählen Schulleiter aus Lengerich.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Freitagmorgen, circa 8 Uhr an der Haltestelle katholische Kirche: Kinder und Jugendliche sind auf dem Weg zum Unterricht. Die Freude über die Rückkehr in die Klassen sei groß, berichten Schulleiter. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Seit dem 31. Mai sind die Schulen in NRW in den Präsenzunterricht zurückgekehrt. Heißt das auch, dass alles wieder „normal“ läuft? Und wie sieht es mit Lernrückständen aus, die Politiker und Wissenschaftler immer wieder beklagen und über die in den Medien immer wieder berichtet wird? Die WN haben sich an Schulen in Lengerich umgehört.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!