1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Die neue Stadt

  8. >

Zahlreiche Bauvorhaben verändern Lengerich in rasantem Tempo

Die neue Stadt

Lengerich

Wer Bauzäune zum Anlass nimmt, stehenzubleiben und anderen Menschen bei der Arbeit zuzuschauen, der hat dazu in Lengerich reichlich Gelegenheit. Hat die Stadt doch reichlich Großprojekte zu bieten, die im Werden begriffen sind. Die Arbeiten sind zugleich ein Zeichen dafür, dass sich das Erscheinungsbild der Kommune nachhaltig verändert.

Paul Meyer zu Brickwedde

Drei Beispiele für die vielen Bauprojekte, die in Lengerich zuletzt realisiert wurden, aktuell werden oder aber noch in der Diskussion sind: Die Fertigstellung der Gesamtschule an der Bahnhofstraße (oben) ist für den Sommer 2022 geplant. Das „Neue Markt-Karree“ eröffnete im Frühjahr 2019. Und was mit der Feuer- und Rettungswache passiert, wenn der Nachfolgebau einmal steht, muss sich erst noch zeigen. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Es gibt Menschen, die bleiben gerne an Bauzäunen stehen, um zu schauen, was auf der anderen Seite passiert. Für sie ist Lengerich derzeit so etwas wie das Paradies. Bietet die Stadt doch reichlich Großprojekte, die im Werden begriffen sind. Die Arbeiten sind zugleich ein Zeichen dafür, dass sich das Erscheinungsbild der Kommune stark, vielleicht wird mancher sogar sagen drastisch, wandelt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!