1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Dino Bajric erster externer Neuzugang

  8. >

Sportfreunde Lotte planen die neue Saison

Dino Bajric erster externer Neuzugang

Lotte

Vom Nord-Regionalligisten BSV Rehden kommt Dina Bajric als erster externer Neuzugang zu den Sportfreunden Lotte. Weitere Abschlüsse mit neuen Spielern sollen unmittelbar bevorstehen.

Alfred Stegemann

Dino Bajric ist erster externer Neuzugang der Sportfreunde Lotte.    Foto: Sportfreunde

Dino Bajric ist der erste externe Neuzugang der Sportfreunde Lotte für die Saison 2020/21. Der 24-Jährige kommt vom Nord-Regionalligisten BSV Rehden zum Autobahnkreuz und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

„Dino ist trotz seines recht jungen Alters ein sehr erfahrener Spieler. Er hat den absoluten Willen, sich noch weiterzuentwickeln und bringt eine große Mentalität mit“, sagt SFL-Trainerin Imke Wübbenhorst über den Neuzugang.

Dino Bajric, der vornehmlich im defensiven Mittelfeld agiert und mit 1,86 Meter Körpergröße viel Physis mitbringt, kann auf einen großen Erfahrungsschatz verweisen. „Ich freue mich auf die Sportfreunde und auf die Regionalliga West und bin sicher, dass ich der Mannschaft weiterhelfen kann“, so Dino Bajric nach der Vertragsunterzeichnung.

Ausgebildet in der Jugend des VfL Osnabrück wechselte Dino Bajric 2013 als A-Jugendlicher zum 1. FC Kaiserslautern. Anschließend absolvierte er von 2014 bis 2018 bei Lautern 2, TuS Koblenz und Wormatia Worms 128 Spiele (9 Tore) in der Regionalliga Südwest.

Im vergangenen Jahr zog es ihn zurück in den Norden zum BSV Rehden, für den er in der abgelaufenen Saison 23 Partien in der Regionalliga Nord (1 Tor) absolvierte und damit bis zum Saisonabbruch gesetzter Stammspieler war.

Aktuell befinden sich die Sportfreunde nach eigenen Angaben in weiteren Gesprächen mit potenziellen Neuzugängen, deren Abschlüsse unmittelbar bevorstehen.

Startseite