1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Diskussion ohne Folgen?

  8. >

Lüftungsgeräte für Schulen: Stadt sieht keinen Handlungsbedarf

Diskussion ohne Folgen?

Lengerich

Das Lüften von Klassenräumen ist derzeit ein Thema, das bundesweit für Diskussionen sorgt. Eine Reihe von Politikern fordert eine technische Aufrüstung in den Schulen angesichts der sich ausbreitenden Corona-Delta-Variante. In Lengerich sieht man derzeit indes keinen Handlungsbedarf.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Gute Luftfilter können die Virenlast in Klassenräumen senken, sagt das Umweltbundesamt. Foto: dpa

Die zunehmende Ausbreitung der Delta-Variante des Corona-Virus und die Frage, wie es mit dem Schulunterricht nach den Sommerferien weitergehen wird, hat in den vergangenen Tagen eine Diskussion massiv befeuert: Sollen Schulen mit Lüftungsgeräten ausgestattet werden? Eine einheitliche bundesweite Linie existiert bislang nicht, dafür eine Vielzahl von Meinungen und Wortmeldungen. Dass das in Lengerich Auswirkungen haben wird, zeichnet sich indes nicht ab.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE