1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. „Ein kultureller Treffpunkt“

  8. >

13. Wechter Schaftag lockt nach Corona-Pause viele Besucher

„Ein kultureller Treffpunkt“

Lengerich

Irmgard Heicks, Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburg Land (ANTL), strahlt. Nach vielen bangen Blicken auf die Wetter-App ist klar: Der 13. Wechter Schaftag kann stattfinden. Endlich wieder, nachdem das für die Bauerschaft große Ereignis Corona-bedingt vor zwei Jahren ausgefallen war.

Der Kreativkreises des Trägervereins Bodelschwingh-Kirche verkaufte sein Sortiment, die Frauen der Sternschnuppe-Kinderkrebshilfe Kekse in Form von SchafenDas Highlight eines jeden Wechter Schaftages ist der Durchzug der Tiere mit ihrem Schäfer. Das war auch bei 13. Auflage am Sonntag so. Außerdem gab es ein Aktionsprogramm, bei dem Klein und Groß auf ihren Kosten kamen. Unter anderem wurden Äpfel gepresst (Bild r.). Foto: Dietlind Ellerich

Irmgard Heicks, Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburg Land (ANTL), strahlt. Nach vielen bangen Blicken auf die Wetter-App ist klar: Der 13. Wechter Schaftag kann stattfinden. Endlich wieder, nachdem das für die Bauerschaft große Ereignis Corona-bedingt vor zwei Jahren ausgefallen war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE