1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Eine Brücke zum „normalen“ Leben

  8. >

Dienst der „Grünen Damen“ wird in Helios Klinik und Haus Widum geschätzt

Eine Brücke zum „normalen“ Leben

Lengerich

Zuhause würde Margret Kordy-Wierwille das Dach auf den Kopf fallen. Im Ruhestand, findet die gelernte Altenpflegerin, die bis zu ihrer Pensionierung 29 Jahre lang im Haus Widum tätig war, könne man ein paar Stunden pro Woche durchaus einem guten Zweck widmen. Genau deshalb engagiert sich Kordy-Wierwille seit Jahren im Verein „Evangelische Krankenhaus- und Altenheimhilfe“ (EKH), seit 2012 als dessen Vorsitzende.

Von Joke Brocker

Margret Kordy-Wierwille ist Vorsitzende des Vereins Evangelische Krankenhaus- und Altenheimhilfe (EKH), zu dessen wesentlichen Aufgaben die Qualifizierung ehrenamtlich tätiger „Grüner Damen“ und „Grüner Herren“ gehört. Foto: Joke Brocker

Zuhause würde Margret Kordy-Wierwille das Dach auf den Kopf fallen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE