1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Eine ganze Klasse in Quarantäne

  8. >

Die Corona-Situation an Lengerichs Schulen

Eine ganze Klasse in Quarantäne

Lengerich/Tecklenburg

Zweieinhalb Wochen nach dem Ende der Sommerferien haben die WN an den Schulen Lengerichs, die sich in städtischer Trägerschaft befinden, nachgefragt, wie die Corona-Situation ist. Die Antworten fielen zum Teil recht unterschiedlich aus. Von der Gesamtschule hieß es beispielsweise, dass dort am Donnerstag eine ganze Klasse in Quarantäne musste.

Von Paul Meyer zu Brickweddeund

An den Grundschulen kommen die sogenannten Lolli-Tests zum Einsatz. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Nach drei positiven Corona-Tests ist an der Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg am Donnerstag eine ganze Klasse in Quarantäne geschickt worden. Das berichtet Dr. Werner Peters. Insgesamt gebe es aktuell elf infizierte Schüler, 45 Mädchen und Jungen seien in Quarantäne, bilanziert der Schulleiter. Rund zweieinhalb Wochen nach dem Ende der Sommerferien zeigt sich, dass die Pandemie-Situation an den acht Schulen in städtischer Trägerschaft durchaus unterschiedlich ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!