1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Eine Woche Spaß am Dümmer

  8. >

Kinderfreizeit des CVJM Lengerich

Eine Woche Spaß am Dümmer

Lengerich

Abwechslungsreiche Tage verlebten 18 Mädchen und Jungen in der einwöchigen Kinderfreizeit am Dümmer. Organisiert hatten die Freizeit CVJM und evangelische Jugend.

Kinder und Betreuer von CVJM und evangelischer Jugend Foto: CVJM-Lengerich

Lembruch am Dümmer ist das Ziel einer einwöchigen Kinderfreizeit von CVJM Lengerich und evangelischer Jugend gewesen. Unter dem Motto „Kinderfreizeit 2021 – wir haben Grund zu feiern“ fuhren 18 Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 13 Jahren mit sechs ehrenamtlichen Jugendleitern zum Jugendgästehaus Godewind.

Den Kindern wurde laut Pressemitteilung ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus sportlichen Aktivitäten, Tagesausflügen, Kreativaktionen und verschiedenen Gruppenspielen geboten. Am Morgen jedes Freizeittages wurde mit einem sogenannten Impuls begonnen, der zugeschnitten auf verschiedene kirchliche Feiertage gestaltet wurde. So wurde beispielsweise die Weihnachtsgeschichte umgeschrieben, Kerzen kreativ mit Wachsplatten gestaltet und ein während des Aufenthaltes am Dümmer abgehaltener Gottesdienst geplant.

Abends endeten die Tage mit einem gemeinsamen meditativen Abschluss, bei dem über Traumreisen vorgelesen wurde oder alle zusammen Lieder sangen. Der See wurde natürlich auch reichlich genutzt. Bei bestem Wetter wurde ausgiebig geplanscht und die Gruppe unternahm gemeinsam Tretbootfahrten. Das Betreuerteam wertete die Freizeit als „vollen Erfolg“. Nun wird gehofft, dass im nächsten Jahr wieder möglichst viele Kinder mitfahren, wenn Corona es denn zulässt.

Startseite