Lengericher Freibad öffnet heute / Zum Start ermäßigter Eintritt für alle

Endlich wieder schwimmen und planschen

Lengerich

Endlich, möchte man meinen. Am Mittwoch beginnt im Lengericher Freibad die Saison. Das Wasser ist 23 Grad warm, so die Bäder und Wasser GmbH.

Die Doppelrutsche kann voll genutzt werden. Foto: BWG

In Lengerich beginnt heute die Freibadsaison. „Die Wasserbecken sind mit 23 Grad beheizt“, kündigt die Bäder und Wasser GmbH (BWG) an. Die aktuellen Coronaregeln sind in ein Hygiene- und Sicherheitskonzept eingearbeitet worden, das wie schon 2020 etwas ungewohnt sein könne, aber letztlich einen sicheren Badeaufenthalt ermögliche, so die Verantwortlichen.

„Vom Eingang bis zum Betreten des Beckens haben wir wieder unsere Abstandsmarker, Laufwegbegrenzungen und Absperrungen, damit sich unsere Gäste sicher und abstandskonform im Bad bewegen können“ erklärt Badleiter Meik Runde. Er verweist darauf, dass vieles schon aus dem Vorjahr bekannt sei. „Nur im Eingangsbereich müssen wir eine Maskenpflicht umsetzen, welche dann auch für den Umkleide- und Sanitärbereich verpflichtend gilt.“

Die Zahl der Besucher, die zeitgleich ins Bad können, ist auf 300 begrenzt. Neu ist, dass die Kontaktdatennachverfolgung jetzt sowohl klassisch über Papier als auch elektronisch über die Luca-App erfolgen kann. Meik Runde rechnet damit, dass es gerade bei gutem Badewetter auch einmal zu kurzen Wartezeiten an der Kasse kommen kann. „Um die zu verkürzen, werden wir unverändert an heißen Tagen die Aufenthaltszeit im Freibad auf maximal vier Stunden begrenzen, um möglichst vielen Gästen eine Besuchsmöglichkeit zu bieten.“

Modernisiert wurde der Kinderspielbereich außerhalb des Beckens, und die neue Doppel-Rutsche kann diese Saison komplett genutzt werden.

Und Betriebsleiter Tilo Frömmel hat noch eine besondere Überraschung: „Da wir unsere Freude, endlich wieder in Betrieb gehen zu können, auch gerne weitergeben, haben wir beschlossen, dass die ersten Tage alle Besucher nur den ermäßigten Eintritt zahlen müssen.“

Die Öffnungszeiten des Freibads: montags von 10 bis 20 Uhr, dienstags bis freitags 6.30 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 8 bis 20 Uhr. Die Eintrittspreise bleiben stabil. Erwachsene zahlen drei Euro, ermäßigt kostet der Badespaß zwei Euro und die Einzelkarte für Familien gibt es für sieben Euro.

Startseite