1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Erheblicher Rauchschaden

  8. >

Durchlauferhitzer löst Brand aus

Erheblicher Rauchschaden

Lengerich

Nach Angaben der Feuerwehr ist zwar erheblicher Rauchschaden entstanden, Menschen kamen aber nicht zu Schaden, als am Donnerstagmittag ein Durchlauferhitzer in einem Haus an der Berliner Straße einen Brand auslöste.

-mzb-

In einem Toilettenraum dieses Gebäudes kam es durch einen technischen Defekt zu einem Brand. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Von einem erheblichen Rauchschaden spricht die Feuerwehr nach einem Einsatz an der Berliner Straße. Von dort war den Einsatzkräften um 13.11 Uhr ein Zimmerbrand gemeldet worden.

Wie sich herausstellte, hatte in einem Toilettenraum ein Durchlauferhitzer einen technischen Defekt. Die Feuerwehr stellte bei ihrem Eintreffen eine starke Rauchentwicklung fest – offenbar ausgelöst durch brennenden Kunststoff. Das Feuer konnte durch einen Trupp, der mit Atemschutzgeräten den Brandherd erreichte, schnell gelöscht werden.

Weil befürchtet wurde, dass sich noch Personen im Haus aufhalten könnten, waren auch zwei Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. Es stellte sich aber schnell heraus, dass niemand mehr in dem Gebäude war und niemand zu Schaden gekommen war. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen vor Ort.

Es handelt es sich um ein Wohnhaus, das in Teilen auch von einem Unternehmen genutzt wird.

Startseite
ANZEIGE