1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Exklusiv, historisch und nahbar

  8. >

Kunstcafé öffnet auf Haus Vortlage

Exklusiv, historisch und nahbar

Lengerich

Mit der Eröffnung eines Kunstcafés auf Haus Vortlage haben sich Sandor Ahlers und Cynthia Celia einen „großen Traum“ verwirklicht. An den Wochenenden und Feiertagen laden sie auf dem Hof des Rittergutes zu Kaffee und Kuchen sowie zum Verweilen in historischem Ambiente ein.

Von Luca Pals

Cynthia Celia und Sandor Ahlers haben es geschafft: Das Kunstcafé konnte am Samstag auch dank tatkräftiger Mithilfe und stets guter Kooperation mit Stadt und den zuständigen Ämtern eröffnet werden. Darüber freuten sich auch Citymanager Micha Foto: privat

Die Tore von Haus Vortlage öffnen sich, und die ersten Besucher schreiten über die Brücke auf das Gelände. Entlang künstlerischer Ausstellungsstücke und einer in verschiedenen Farben blühenden Blumenwiese gelangen sie auf den Hinterhof des altehrwürdigen Rittergutes. Lange Eichentische oder liebevoll dekorierte Sitzgruppen laden dort zu Kaffee und Kuchen sowie zum Verweilen in historischer Atmosphäre ein. Nachdem alle Gäste versorgt und glücklich sind, gönnten sich auch Sandor Ahlers und Cynthia Celia eine wohlverdiente Pause: „Wir haben es geschafft. Was für ein tolles Gefühl“, ist das erste Fazit Ahlers‘ nach der Eröffnung ihres Kunstcafés am Samstagnachmittag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE