1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Fehlende Grabsteine erzählen Geschichte

  8. >

Tag des offenen Denkmals

Fehlende Grabsteine erzählen Geschichte

Lengerich

Eine Führung über den Jüdischen Friedhof bot Bernd Hammerschmidt am Tag des Denkmals. Der Andrang Interessierter war so groß, dass einige von ihnen abgewiesen werden mussten.

Von Gernot Gierschner

Auf große Resonanz stieß das Angebot einer Führung über den Jüdischen Friedhof.Bernd Hammerschmidt berichtete über die Geschichte des Jüdischen Friedhofs. Foto: Gernot Gierschner

Am Tag des offenen Denkmals soll Geschichte erlebbar gemacht werden. Schlösser, Burgen, historisches Fachwerk und Mühlen laden Besucherinnen und Besucher ein, einen Blick auf historische Schönheit, dunkle Geheimnisse und Narben der Geschichte zu werfen. In diesem Rahmen konnte eine kleine Gruppe Interessierter in diesem Jahr auch den Jüdischen Friedhof in Lengerich besuchen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE