1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Feuer auf offenem Feld

  8. >

Bagger brennt vollständig aus

Feuer auf offenem Feld

Lengerich

In Lengerich ist bei einem Feuer ein Bagger komplett ausgebrannt. Die Maschine war auf einem Feld im Einsatz, als es offenbar zu einem technischen Defekt kam.

Paul Meyer zu Brickwedde

Es qualmte mächtig, als die Feuerwehr den Motorraum des Baggers löschte. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Auf offenem Feld ist am Freitagnachmittag ein Bagger ausgebrannt. Ursache für das Feuer war anscheinend ein technischer Defekt.

Nach Angaben der Polizei war ein 24-Jähriger gerade damit beschäftigt, mit der Maschine einen Baumstumpf zu entfernen, als er ein Zischen aus dem Motorraum des Baggers hörte. Er schaute nach dem Grund und bemerkte kleine Flammen. Daraufhin alarmierte der Mann die Feuerwehr. Das war gegen 14.55 Uhr. Als die mit mehreren Fahrzeugen eintraf – die Unglücksstelle lag abseits des Schniederhaarswegs – war nicht mehr viel zu retten. Der Bagger brannte vollständig aus.

Die Beamten vor Ort bezifferten den Sachschaden auf 15 000 bis 20 000 Euro. Der 24-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Startseite