1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Gemeinsam Musik genießen

  8. >

Konzertabend des Frauentreffs

Gemeinsam Musik genießen

Lengerich

Zu einem Abend mit Musik hatte der Frauentreff Hohne in die Kirche eingeladen.

Filip Peoski (Klavier) und Harald Klöpper gestalteten den Konzertabend in der Hohner Kirche. Foto: Kirchengemeinde

Endlich wieder einmal gemeinsam Musik hören in der Hohner Kirche. Dieser Traum erfüllte sich jetzt in lockerer Atmosphäre und mit einem Gläschen Wein am Ausgang. Der Frauentreff Hohne hatte eingeladen.

Filip Peoski überzeugte zu Anfang am Klavier mit dem „Schwan“ von Saint Saens. Einige Stücke später gesellte sich Pfarrer Harald Klöpper mit der Flöte dazu und beide zeigten, wie sich die Akkordfolge von Pachelbes Kanon in D in zwei Kirchenliedern wiederfindet. „Möge die Straße uns zusammenführen“ ist eines davon, heißt es im Bericht des Frauentreffs über die gesellige Veranstaltung.

In einer Collage und bei aufgesetzter Schutzmaske wurde die Zusammenführung gleich mit Gesang ausprobiert. Ein Kurzvideo rundete die Veranstaltung ab, in dem der Weg einer Hilfslieferung von Masken von Lengerich ins ferne Namibia nachgezeichnet wurde. Der Kommentar einer Besucherin: „Können wir das jetzt jede Woche machen?“

Startseite