1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Große Palette an Ausbildungsberufen

  8. >

Windmöller & Hölscher begrüßt 16 neue Nachwuchskräfte

Große Palette an Ausbildungsberufen

Lengerich

Im August haben 16 Nachwuchskräfte beim Familienunternehmen Windmöller & Hölscher ihre Ausbildung begonnen. In neun verschiedenen Berufen beziehungsweise dualen Studiengängen unternehmen sie die ersten Schritte ins Arbeitsleben.

wn

Die 16 neuen Arbeitskräfte wurden von CEO Dr. Jürgen Vutz (links) und Olaf Heymann-Riedel, Leiter der W & Academy, begrüßt. Foto: W & H

16 Nachwuchskräfte haben im August ihre Ausbildung bei Windmöller & Hölscher (W & H) in neun verschiedenen Berufen und Studiengängen aufgenommen. Zum Ausbildungsstart erwartete die neuen Azubis eine Einführungswoche mit ausführlichem Kennenlern-Programm, heißt es in einer Mitteilung des Familienunternehmens.

CEO Dr. Jürgen Vutz und Olaf Heymann-Riedel, Leiter der W & H Academy, begrüßten die neuen Auszubildenden. „Auch wenn in diesem Jahr aufgrund von Corona alles etwas anders abläuft, sind wir bemüht, den Berufseinstieg trotz Hygiene- und Abstandsregeln so angenehm wie möglich zu gestalten für unsere Neuankömmlinge. Wir freuen uns auf die gemeinsamen drei Jahre“, sagte Jürgen Vutz.

Die Nachwuchskräfte werden in neun verschiedenen Berufen und Studiengängen in der W & H Academy, dem Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung bei Windmöller & Hölscher, geschult. Das Ausbildungsangebot reicht von den klassischen gewerblichen Berufen über technische und kaufmännische Berufe bis hin zu dualen Studiengängen. Durchschnittlich befinden sich regelmäßig etwa 80 Lernende in der Ausbildung bei W & H.

„Neben der sehr guten Fachkompetenz unserer Ausbilder sind uns die intensive individuelle Betreuung und das familiäre Betriebsklima sehr wichtig, um unseren Azubis den bestmöglichen Eintritt ins Berufsleben zu garantieren“, betonte Olaf Heymann-Riedel.

Kürzlich wurden wieder neun Absolventen, die im Durchschnitt 90 Punkte (Note „gut“) in ihren IHK-Abschlussprüfungen erzielt hatten, in das Berufsleben entlassen. Drei unter ihnen haben ihre Ausbildung bei Windmöller & Hölscher sogar mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen, schreibt das Familienunternehmen.

Startseite